• Beruf
  • Die Beraterin
  • Werte
  • Begeisterung

Sabine Gamsjäger

Harmonie Coaching hilft dir, Zugang und Verständnis für deine aktuelle Lebenssituation zu gewinnen.
Es kann dir deine unbewussten Abläufe aufzeigen und du wirst deine somatisierende Seele immer mehr verstehen. Du findest Zugang zu den Antworten und Hilfestellungen aus der Tiefe deines Seins ......
Ich freue mich auf euch und eure Anfragen zu:
Energieausgleich mit dem Klangstein,
Bachblüten,
Japanisches Heilströmen
und Arbeit mit Träumen
Schamanische Arbeit

Harmonie Coaching: Ich bin dipl. Lebens- und Sozialberaterin auf Basis der Logotherapie und Existenzanalyse nach Viktor E. Frankl (Gewerbe der Lebensberatung ist dzt. ruhend gemeldet) und Energetikerin.
Ich vollziehe einen Energieausgleich (Gewerbe der Energetik: Klangstein, Bachblüten, Japanisches Heilströmen) damit Harmonie und Fluss wieder spürbar werden.
Menschen, die sich für meine Leistung interessieren, möchte ich unterstützen, in dem ich sie anleite zur Ruhe zu kommen, eine Rast einzulegen, in sich hineinzuhören.
Ich unterstütze meine KlientInnen darin, die eigene Sprache ihres Körpers und ihrer Seele (z. Bsp. die eigenen Träume) zu verstehen, den Zusammenhang und den Widerspruch der geistigen, körperlichen u. seelischen Dimension auszuloten, um Richtungsänderungen zu vollziehen, bevor sich die Seele über körperliche Mangelzustände der Aufmerksamkeit verschafft.

Meine BERATUNG dient als Hilfestellungen für psychisch gesunde Menschen und kann keinen Arztbesuch ersetzen.

Werdegang:

Ich selbst folgte den üblichen gesellschaftlichen Zielen, zeigte Leistung, machte Karriere in der Finanzwirtschaft und suchte den Erfolg im Ausland. Den Kontakt zu den Steinen verlor ich dabei nie. Ich erlebte die schmerzlichen Folgen der Belastungen von Stress und Fremdsteuerung, Glück und Reichtum schenkten mir dagegen meine Söhne.

Ich wagte die grundlegende Veränderung, definierte meine Werte neu und widme mich seit 2013 den Möglichkeiten, Menschen mit dem Wunsch nach Verbesserung ihrer Lebenslage bei der Umsetzung kompetent zu unterstützen und zu begleiten. Ohne Medikamente und Nahrungsergänzungsstoffe, Trainings- und Fitnessgeräte oder Therapien im medizinischen Sinn unterstütze ich meine KlientInnen mit der Bergung Ihrer eigenen innewohnenden Kräfte. Als Harmoniecoach setze ich dabei den KlangStein nach Prof. Fessmann und Dr. Runge als ideales Instrument für energetische Anwendungen ein.

Weiters wende ich eine Form der Meridianarbeit an: Japanisches Heilströmen und ich ermittle für meine KlientInnen die passenden Bachblüten zur Unterstützung der aktuellen Situation. Darüber hinaus nähere ich mich gemeinsam mit meinen KlientInnen auf schamanische Art und Weise dem Kern und der Ursache des persönlichen Geschehens.

Steine

Meine Wurzeln stecken noch heute tief zwischen den Stoanan. Bereits als kleines Kind zogen mich die Stoana magisch an, wurden zu Spielgefährten, Lehrern, Beschützern und Impulsgebern meiner eigenen Auseinandersetzung mit dem Leben und der Natur. Sie zeigten mir Grenzen auf, ließen mich Kraft und Härte spüren.

Sie schmiegten sich aber auch zart an meine kindliche Haut und förderten Fantasie und Kreativität durch ihre unterschiedlichen Ausdruckformen, insbesondere ihren Klang. Nach und nach lernte ich die Steine zu interpretieren, mit kindlichen Träumen zu verbinden und den Eindruck zu gewinnen, sie fast schon „zu verstehen“. In meiner täglichen Arbeit als Harmoniecoach setze ich Stoana bei Kindern in einer eigenen Stoana-Schual, nach dem Vorbild der „Kieselschule“, Heidelberger Präventionszentrum, spielerisch ein, aber auch Erwachsene öffnen sich im Umgang mit den Stoanan, entwickeln Verlangen nach Neuem.

Bei der Arbeit mit den Träumen entschlüsseln wir gemeinsam die Symbolsprache der Träume, um die darin enthaltene Botschaft zu bergen. Diese kann die Antwort auf momentane Lebensfragen sein. Es geht darum, sich mit Lösungsmöglichkeiten konfrontieren zu lassen, die uns unsere Seele anbietet. Oft sind das Sicht- und Verhaltensweisen, die vom Verstand her (noch) nicht nachvollziehbar sind. Es geht um die Integration dieser Botschaften ins alltägliche Leben!

Ich wünsche euch reiche Erfahrungen in einer harmonischen, klangvollen und energiespendenden Zeit mit mir.

Was ist mir besonders wichtig?

In Menschen das Verstehen sich selbst gegenüber zu wecken.

Menschen in die Ruhe zu bringen und somit näher zu sich selbst, zu ihren Ressourcen und an die Möglichkeiten, die noch darauf warten, umgesetzt zu werden.

Das Potential der Menschlichkeit auszuschöpfen!

Echte Menschlichkeit beruht auf

•Gleichwürdigkeit/Augenhöhe: jede Person ist mit dem gleichen Maße an Rechten u. Pflichten ausgestattet. D.h.: nicht, dass wir frei von Gesetzen und Rahmenbedingungen sind, wohl aber frei zu einer Stellungnahme „so oder so“ zu welcher Situationen auch immer. „Wir verzweifeln nicht am Leben, nur an unseren Einstellungen dazu.“ Viktor E. Frankl
• Integrität: das Kennen und Anerkennen eigener Grenzen und Bedürfnisse
•Authentizität und Verantwortung: nur wer auf seine persönlichen „Lebensfragen“ antwortet, kann in VerANTWORTung und Authentizität leben.

Was begeistert mich?

Kinder, Begegnungen, Lebensfreude, das Leuchten in den Augen der Menschen bei gelungenen Gesprächen, Bücher, Musik, Wasser und Berge, der Wechsel der Jahreszeiten.

Ich lebe dies im Spiel mit meinen Kindern, wenn ich mich in der Natur bewege, oder Qi Gong praktiziere.

Das ist wie eine Quelle in der man zwar nicht permanent schwimmen kann, diese jedoch immer wieder aufsuchen darf, um sich zu regenerieren und von Neuem aufzuladen